Impfungen im Kindes- und Jugendalter

Säugling/Kleinkind

  • Grundimmunisierung von Tetanus/Diphterie, Polio, Pertussis, Hämophilus und Hepatitis B ab dem 2. Lebensmonat
  • Pneumokokkenimpfung (Lungenentzündung)
  • Meningokokkenimpfung (Gehirnhautentzündung)
  • Masern/Mumps/Röteln/Windpocken
  • Optional als Selbstzahlerleistung Impfung gegen Rotaviren (oral)

 

Schulkind 5./6. Lebensjahr

  • Auffrischung Tetanus, Pertussis, Diphterie und Polio
  • Nachholimpfungen bei im Kleinkindalter nicht erfolgter Impfung

 

Teenager 16./17. Lebensjahr

  • Auffrischung Tetanus, Diphterie, Pertussis und Polio
  • Nachholimpfungen

 

Mädchen 11-26 Jahre

  • Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (Gardasil, 3 Impfungen)
  • Altersbeschränkungen variieren unter den Krankenkassen, bei Impfwunsch außerhalb der angegebenen Lebensjahre Krankenkasse kontaktieren und Kostenübernahme erbeten.

 

Optionale Impfungen

Impfung gegen Zecken-Gehirnhautentzündungen (FSME)

  • Diese Impfung ist nicht gegen die ortsansässigen Zecken gerichtet!!! Die Impfung besteht aus 3 Grundimmunisierungen und muss je nach Alter alle 3-5 Jahre aufgefrischt werden.

 

Hepatitis A-Impfung

  • Die Hepatitis A-Impfung ist keine Kassenleistung und muss privat gezahlt werden, sie beinhaltet 2 Impfungen.

 





Hausarztpraxis Burg/Spreewald Dr. med. Alke Kamke und Heike Unger

Tel: 035603 / 61832 - Fax: 035603 / 13278 - Mail: info@hausarzt-praxis-burg.de